top of page

Offene und Junioren NRW-Meisterschaften

Für die höchste Kategorie der Schwimmwettkämpfe auf NRW Ebene konnten sich vier Aktive des SC Delphin qualifizieren! Benjamin Bauten, Robert Rübesam, Felix Specker und Caroline Stark waren aufgrund ihres Alters und der Erfüllung der Qualifikationsnormen berechtigt hier zu starten.

Benjamin Bauten, der sein Trainingspensum wegen der Vorbereitung auf sein Abitur, genauso wie Felix Specker, deutlich reduzieren musste, schaffte dennoch die höchst beachtliche Leistung bei beiden seiner Starts neue Bestzeiten zu schwimmen. 0:26,58 min über 50m Delphin auf der langen Bahn sind sehr beachtlich. Genauso wie die 0:55,30min über 100m Freistil. Auch der 18- jährige Felix Specker verbesserte bei seinem Start über 50m Delphin seine Bestzeit auf 0.27,59 min. Der 14-jährige Robert Rübesam kämpfte über 50m Freistil auch um eine Verbesserung seiner Bestzeit, auch um seine Position für eine Qualifikation zur Deutschen Jahrgangsmeisterschaft zu verbessern. Leider blieb er 9 Hundertstel Sekunden hinter seiner Bestzeit zurück und konnte sich somit nicht verbessern. Gleich sechs Starts hatte Caroline Stark zu absolvieren. Sie hatte sich über vier Strecken qualifiziert und es dann geschafft in zwei Finals, die sich aus Schwimmerinnen dreier Jahrgänge zusammen setzten, antreten zu können. Caro war hier mit ihren dreizehn Jahren die jüngste Teilnehmerin. Ihre Finalteilnahme über 50 Rücken hatte sie wegen der großen Belastung abgesagt. Aufgrund einer abklingenden Erkrankung waren ihre Leistungen sehr beachtlich. Über 50m Delphin verbesserte sie im Vorlauf ihre Bestzeit auf 0:30,84 min, was ihr den 6. Platz bei den Jahrgängen 2009-2011 einbrachte.

bottom of page