10-Ländervergleich in Berlin - NRW-Auswahl holt den Gesamtsieg mit 4 Delphinen

Amelie Nzounpe, Pia Fischer, Melina Reis und Caroline Stark hatten großen Anteil daran, dass das Nachwuchsteam Nordrhein-Westfalens am 26. November den 10-Ländervergleich der Landesverbände 2022 für sich entscheiden konnte. Amelie siegte auf 50 S, 50 B und 100 Lagen. Caro (100 F) und Melina (100 B) konnten zweite Plätze und Pia (50 R) einen vierten Platz erringen.


Hier geht es zum offiziellem Video der Veranstaltung...

12 x 50 m Freistilstaffel

Pos. 2 - Caro

Siegerehrung


Amelie - 50 m Schmetterling

Siegerehrung


Pia - 50 m Rücken


Amelie - 50 m Brust

Melina - 100 m Brust

Siegerehrungen


Caro - 100 Freistil

Siegerehrung


Amelie - 100 m Lagen

Siegerehrung

12 x 50 m Lagenstaffel

Pos.  8 - Caro - Kraul

Pos. 10 - Melina - Brust

Pos. 12 - Amelie - Kraul

Siegerehrung

Punktbeste Leistung im Jg. 2013

Amelie - 50 m Schmetterling

Ehrung

Pokalübergabe an das Team NRW

 
DMSJ 2022 Team.jpg

DMSJ-Bezirksfinale in Düsseldorf

Beim Bezirksfinale der DMSJ (12./13. November) erreichten die D-Jugend-Mädchen den ersten Platz, die D-Jugend-Jungs sicherten sich Platz 3. Im "Kids-Cup" (Jg. 2013/14) konnte die 1. Mannschaft den 2. Platz und die 2. Mannschaft den 8. Platz erringen. Daumen drücken heißt es jetzt für das NRW-Finale in Wuppertal, für das sich die beiden D-Jugend-Teams und die 1. Kids-Club-Mannschaft qualifiziert haben.

 
BenjaminSchmett.jpg

NRW-Jahrgangsmeisterschaften in Wuppertal

Zwei Bronzemedaillen und drei neue Gelderlandrekorde sind die stolze Ausbeute von Benjamin Bauten (Foto).

 
carolineStark.jpg

Kurzbahn-Verbandsmeisterschaften in der Schwimmoper Wuppertal

16 Gold-, 21 Silber- und 7 Bronzemedaillen für unser starkes Team. Herausragend: Caroline Stark (Foto) mit insgesamt 7 Verbandsmeistertiteln.

 
BenjaminBauten.jpg

17. Remscheider Pokalschwimmen

Benjamin Bauten (Foto) holte sich gleich zwei Gelderlandrekorde an einem Tag.

Benjamin verbesserte die 7 Jahre alte Bestzeit über die 100 m Freistil von Jonas Klemm um fast eine halbe Sekunde auf 0:54,08 min, kurz nachdem er auf 100 m Lagen den bisherigen Rekord von Mathis Teneyken um über 6 Zehntelsekunden unterbot (1:03,24). Tobias Windisch komplettierte den "Gelderlandrekord-Rekord-Sonntag", indem er seine eigene Bestmarke über 200 m Brust um einige Hundertstel verbessern konnte. Amelie Nzounpe (Jg. 2013) stellte auf dieser Strecke einen neuen NRW-Jahrgangsrekord mit 3:21,85 min auf.  Das gesamte Team landete in der Mannschaftswertung mit insgesamt 114 Medaillen auf Platz 2.

 
IMG_1570.jpg

2. Covestro Kurzbahnmeeting in Uerdingen

Der SC Delphin kann auf ein sehr erfolgreiches Wochenende am Waldsee zurückblicken.

Amelie Nzounpe erschwimmt einen neuen NRW-Jahrgangsrekord über 200 m Brust, Lina Jonkmans holt sich den Gelderlandrekord über 50 m Freistil und schafft es, genauso wie Felix Specker, zum ersten Mal die magische Grenze von einer Minute auf 100 m Freistil zu unterbieten...

 
caroStark.jpg

Deutsche Mehrkampfmeisterschaften in Dresden

Caroline Stark erkämpft einen tollen 12. Platz!

 
vbTeam22.jpg

Verbandsmeisterschaften der jüngeren Jahrgänge

Unser erfolgreiches Team kam aus Düsseldorf mit 12 Gold-, 21 Silber- und 9 Bronzemedaillen nach Hause. Dies ist ein neuer Rekord in der Vereinsgeschichte!

 

NRW-Meisterschaften in Dortmund und Wuppertal - Melina Reis holt Landesmeistertitel!

Melina Reis (Foto) ist Landesmeisterin im Brust-Mehrkampf geworden. Die schnellste Brustschwimmerin des Jahrgangs 2012 in Nordrhein-Westfalen konnte 4 von 5 Rennen für sich entscheiden. Dies bedeutete die Goldmedaille. Silber gab es im Delphin-Mehrkampf für Caroline Stark und Nils Bauten. Insgesamt 16 Delphine erschwammen sich viele persönliche Bestzeiten und tolle Platzierungen an zwei Wochenenden in Dortmund und Wuppertal.

Melina 2022.jpg
 
amelieNzounpe.jpg

Swim & Fun Days in Essen

26 junge Delphine (Foto: Amelie Nzounpe) starteten beim renommierten Wettkampf und machten mit tollen Leistungen auf sich aufmerksam.

 
IMG_1570.jpg

Verbandsmeisterschaften der älteren Jahrgänge in Uerdingen

Lina Jonkmans (Foto) gewann im "Aquadome" einen kompletten Medaillensatz. Tobias Windisch holte eine Silber- und zwei Goldmedaillen auf den Bruststrecken. Über weitere Podestplätze konnten sich Christina Bauten, Feline Kisters und Benjamin Bauten freuen.

 

Düsseldorfer Sprintpokal

23 Talente der Jahrgänge 2014 - 2009 gingen im Rheinbad an den Start

 

18. Ratinger Winterschwimmfest

70 Bestzeiten und 65 Medaillen für die jungen Delphine...

 
IMG_9995.jpg

Verbandsmeisterschaften "Lange Strecken" in Düsseldorf

Dreifachtriumph im Jahrgang 2011 über 800 Meter Freistil: Caroline Stark, Luise Böcker und Luise Rattmann freuen sich über Gold, Silber und Bronze...

 
IMG-20220130-WA0013.jpg

Nando-Burchard-Schwimmfest in Essen

Der Wettkampf am letzten Januarwochenende war geprägt von vielen coronabedingten Ausfällen. Unserem stark dezimierten Team gelang es aber trotzdem, den zweiten Platz im Medaillenspiegel hinter der SG Gelsenkirchen zu erreichen.

 
amelieNzounpe.jpg

"X-MAS-Cup" in Mönchengladbach

Unser Nachwuchs beeindruckte zum Jahresabschluss noch einmal mit tollen Leistungen. Amelie Nzounpe (Bild oben), Emma Klaessen, Melina Reis, Niklas Wilk, Johannes Paes und Nils Bauten konnten im Hallenbad Rheindahlen insgesamt 14 Goldmedaillen für den SC Delphin gewinnen.

 

Verbandsmeisterschaft der Jahrgänge 2007 und älter - 2 Titel und insgesamt 12 Medaillen

 
IMG_4392.jpg

Benjamin Bauten (Foto) konnte sich neben dem Verbandsmeistertitel über 100 Meter Rücken noch über drei Silbermedaillen (50 F, 50 D, 100 F) freuen. Tobias Windisch sicherte sich über die drei Bruststrecken den kompletten Medaillensatz. Lina Jonkmans konnte bei allen ihrer drei Starts (50 D, 100 D, 100 R) die Silbermedaille erringen. Feline Kisters (100 D) und Lea Ingendahl (50 D) freuten sich über Bronzemedaillen. Neue persönliche Bestzeiten stellten Christina Bauten, Chiara Smolan, Felicita van Leyen und Leo Petrak auf.

 

E-Jugend gewinnt NRW-Finale des Staffelwettbewerbs

In der abschließenden Lagenstaffel setzen sich auf der Bahn 4 Niklas Wilk (Rücken), Melina Reis (Brust), Amelie Nzounpe (Schmetterling) und Emma Klaessen (Kraul) souverän gegen die Konkurrenz durch.

 
FP3-Dezember2021 3398.jpg

Das erfolgreiche Team der E-Jugend mit Emma Klaessen, Charlotte Frohwerk, Amelie Nzounpe, Niklas Wilk, Nils Bauten und Melina Reis, das sich zusammen mit dem Trainerteam Anne Klaessen und Jörg Löcker über den großartigen Triumph freut...

 

Neun Verbandsmeister-titel für die jungen Delphine

 

DMSJ-Verbandsfinale: Gold für die E-Jugend, Silber für die D-Jugend

 

Bergheimer Herbst-schwimmfest

 

Delphin-Nachwuchs gewinnt Remscheider Sparkassen-Cup

 

Bochum Challenge

Am 11. und 12. September starteten insgesamt 33 Schwimmerinnen und Schwimmer aus Geldern beim bis dahin größten Schwimmwettkampf des Jahres 2021 in Deutschland. Die Ergebnisse sind hier zu finden: